ERGI-Damen zum 7. Mal Double-Sieger!
ERG Iserlohn – IGR Remscheid 4:3 (0:1)

In zwei spannenden Spielen konnten sich die Iserlohnerinnen in Summe beider Partien mit 4:3 durchsetzten und den DRIV-Pokal verteidigen. Während das erste Spiel in Iserlohn in der vorletzten Spielminute nach 10. Teamfoul 0:1 verloren ging, gelang den ERGI-Damen ein 2:4 im Rückspiel und damit der DRIV-POKAL Sieg 2019! Das bedeutet die 7. Double-Titelverteidigung zum 6. Mal in Folge und mit dem Sieg im Supercup das Triple in der Saison 2018/2019 🔴!

Vielen Dank an alle Beteiligten für die Unterstützung vor und hinter den Kulissen über die gesamte Saison sowie insbesondere den Fans auf der Tribüne in Iserlohn und in Remscheid 🙏!

Wir gratulieren herzlich den Remscheider Damen zur starken Leistung über alle vier Spiele und zum Vize-Double!

Im Pokalfinale spielten: Jessica Ehlert, Anna-Lena Behrens; Maren Wichardt (1), Franziska Neubert (1), Katharina Neubert (1), Svenja Runge (1), Julia Oligschläger und Kimberly Scheer.